Latest Posts

Uncategorized

Warum Frauen aus freien Stücken als Prostituierte arbeiten

Posted By elf

Ich selbst kann nur berichten, dass ich aus meiner Sicht schon selbst in diesem Bereich gearbeitet habe und heute aus reiner Leidenschaft am guten Sex und einem gewissen Kick, für einen Escort Service arbeite. Es gibt viele Gründe um sich eine Arbeit zu suchen und

Formen der prostitution

Teil III – Arbeit als Escort

Posted By elf

Das Bild wandelt sich, wenn man die Spitze des Gewerbes betrachtet: Escort Service, auch Begleitagentur genannt. Diese Unternehmen wenden sich an Herren mit gehobenen Ansprüchen. Begleitagenturen sind in der Regel reine Dienstleistungsunternehmen, sowohl für die Kunden wie auch für die Escorts. Sie sorgen dafür, daß

Formen der prostitution

Teil II – Arbeit in einem Bordell

Posted By elf

Die ältesten Überreste eines Bordells wurden in Pompeji gefunden, verschüttet von der Asche des Vesuv. Der umgangsprachliche Ausdruck ‘Puff” stammt von einem Brettspiel, mit dem sich Freier im Mittelalter die Zeit vertrieben, während sie auf ihr Rendezvous warteten. Bordelle waren ein fester Bestandteil des mittelalterlichen

Formen der prostitution

Teil I – Arbeit auf dem Straßenstrich

Posted By elf

Teil I unser kleinen Serie über unterschiedliche Formen der Prostitution.
Woher der Name Strich stammt, ist unklar. Eine Theorie lautet, daß die Prostitutionsverordnung von Wien den Prostituierten vorschrieb, ‘hinter dem Strich’ am Bordsteinrand zu warten, um den Verkehr nicht zu behindern. In Hamburg zeigte ein

Formen der prostitution

Das älteste Gewerbe der Welt im Umbruch

Posted By elf

Panta Rei, alles fließt und wandelt sich: Der viel zitierte Spruch von Heraklit trifft auch auf das älteste Gewerbe der Welt zu, die Prostitution. Wie Frau – oder Mann – ihren Körper zum Geldverdienen benutzt, kann viele verschiedene Formen annehmen. Während Escorts kaum Gefahr laufen,

Uncategorized

Ist Sexarbeit wirklich Arbeit?

Posted By elf

Die Definition von Arbeit nimmt jeder anders wahr. Der Angestellte im Büro hält seine Tätigkeit, die er jeden Tag verrichtet, für eine richtige Arbeit. Der Schichtarbeiter wird darüber natürlich nur müde lächeln, weil er eine ganz andere Arbeit leistet. Trotzdem stellt beides eine Arbeit im